Welche Drohne sollte man sich kaufen?

 

Ich habe auf dieser Seite eine kleine Übersicht erstellt um die unterschiedlichen Größen und Preisklassen richtig vergleichen zu können.

Minidrohnen

Meistens nicht viel größer als die eigene Handfläche sind Sie die Einstiegsdroge in die Welt der Multikopter. Aber auch hier gibt es ein breites Spektrum von Drohnen, die Preise beginnen bei etwa 17€ für Spielzeug-Drohnen und Enden bei 150€ für Drohnen die mit einer kleinen Kamera ausgestattet sind und das Bild Live auf das Smartphone oder ein anderes Display übertragen können. Nachfolgend habe ich die beliebtesten Modelle bei Amazon aufgelistet.

revell-control-23971

Revell Control 23971

17,87€

  • Länge und Breite je 45 mm
  • Akku fest eingeb.
  • sehr günstig
  • aufladen per USB-
hubsan-h107lx4

Hubsan H107L X4

35,99€

  • 4-Wege Flip
  • günstige Ersatzteile
  • Laden per USB
  • Beleuchtung
cheerson-cx-10wd-tx

Cheerson CX-10WD-TX

52,99€

  • 0,3 MP Kamera
  • Livebild
  • LED-Beleuchtung
  • aut. halten der Höhe
Blade Nano QX

Blade Nano QX RTF

83,75€

  • nur 18 Gramm
  • agiles Flugverhalten
  • fast unkaputtbar
  • günstige Akkus

Hobbydrohnen

Die Kameraqualität ist aufgrund des sehr kleinen Objektives im besten Fall mit einem Smartphone vergleichbar und bietet wenig Möglichkeiten zur Nachbearbeitung. Aufgrund der kleinen Bauform ist außerdem kein Platz für eine stabilisierende Kameraaufhängung (Gimbal) wie bei größeren Modellen. Die Folge können Vibrationen im Video sowie ein generell schiefes Bild sein, da sich die Kamera während des Fluges meist nicht in waagerechter Position befindet.  Die Preise variieren dabei stark, von Einsteiger Modellen ohne Livebild-Übertragung im normalen Einzelhandel bis zu hochwertigeren Modellen wie der Parrot Bebop Drohne.

parrot-bebop-1

Parrot Bebop 1

249€

  • 180 Grad Sichtfeld
  • 14 Megapixel Fisheye Kamera
  • sehr günstig/li>
  • Return to Home Funktion/li>
  • 2 Akkus enthalten/li>
zum Hersteller
yuneec-breeze

Yuneec Breeze 4K

499€

  • nur 25 Zentimeter Durchmesser
  • 13 Megapixel Auflösung
  • 4K Kamera
  • Steuerung per Smartphone
  • Autopilot
zum Hersteller
dji-phantom3-standard

DJI Phantom 3

ab 515€

  • sehr gute Bildqualität
  • 12 MP Fotos
  • 2,7 K Video
  • 3-Achsen Gimbal
  • über 20 Minuten Flugzeit
DJI Shop

semiprofessionelle Drohnen

 Sie sind mittlerweile meist mit einer 4K- Kamera ausgestattet, die Bildqualität ist aufgrund des größeren Objektives vergleichbar mit einer GoPro. Die Kamera ist nicht direkt mit dem Kopter verbunden sondern hängt an einem Stabilisierungssystem, welches Vibrationen dämpft und die Flugbewegungen in 2-3 Achsen ausgleicht.

Durch höhere mögliche Datenraten bei der Aufnahme ist eine Nachbearbeitung, z. b. das Aufhellen von dunkleren Bereichen oder die spätere Farbanpassung möglich. Sie eignet sich daher nicht nur für private Videoprojekte sondern wird auch bei Fernsehproduktionen verwendet, da die Kosten im Vergleich zu einer Professionellen Drohne deutlich geringer sind. Auch Fotos sind hier auf einem sehr hohen Niveau, wenn auch nicht mit der Qualität einer größeren Digitalkamera zu vergleichen.

Yuneec Typhoon H

1247€

  • Fernsteuerung mit eingebautem 7″ Display
  • 360 Grad Schwenk des Gimbals möglich
  • einziehbares Landegestell
  • 6 Motoren
  • 12 MP Fotos
  • 4 K Video
  • 3-Achs Gimbal
  • bis zu 25 Minuten Flugzeit
  • Autopilot-Modus
zum Hersteller
dji-phantom4

DJI Phantom 4

ab 1275€

  • hochwertige Fernsteuerung inklusive
  • Livebild-Übertragung aufs Smartphone
  • 4 K Video
  • über 28 Minuten Flugzeit
  • umfliegt Hindernisse automatisch
  • bis zu 72 Km/h schnell
  • 5 km Reichweite
  • inklusive Transportkoffer
  • Autopilot-Modus
DJI Shop

DJI Inspire 1

ab 2003€

  • hochwertige Fernsteuerung inklusive
  • gutes Flugverhalten bei viel Wind
  • einziehbares Landegestell
  • 360 Grad Drehung der Kamera
  • 2-Mann Betrieb möglich
  • Livebild-Übertragung aufs Smartphone
  • 4 K Video
  • 5 km Reichweite
  • Autopilot-Modus
DJI Shop

Profi-Drohnen

Diese meist professionell eingesetzten Drohnen besitzen eine höhere Tragfähigkeit und können so Spiegelreflex- oder Systemkameras samt Stabilisierungssystem tragen. Aus Sicherheitsgründen werden oft nicht Quadrokopter mit vier Rotoren sondern Hexa- oder Oktokopter verwendet. Der Grund ist, dass die Drohne bei Ausfall eines Motors nicht direkt abstürzt sondern meist zumindest eine Notlandung möglich ist.

 Die günstigste Drohne in dieser Kategorie ist sicher die DJI Inspire Pro Drohne, im Gegensatz zu anderen Systemen wurde hier ein großer Micro-Four-Thirds Sensor samt Gimbal eigens für die Kamera entwickelt. Durch den Wegfall des Kamera-Gehäuses sowie

dji-inspire1-pro

DJI Inspire 1 Pro

ab 3826€

  • wechselbares Objektiv
  • herausragende Bildqualität
  • großer Micro Four Thirds Sensor
  • Videoaufnahme in RAW
  • gutes Flugverhalten bei viel Wind
  • einziehbares Landegestell
  • 360 Grad Drehung der Kamera
  • 2-Mann Betrieb möglich
  • 16 MP Fotos
DJI Shop
yuneec-tornado-h920

Yuneec Tornado H920

ab 5.999€

  • Fernsteuerung mit integriertem Display
  • 3-fach optischer Zoom
  • umgebaute Panasonic GH4 Systemkamera
  • 2-Mann betrieb möglich
  • 4 K Video
  • 3-Achs Gimbal
  • wechselbarer Objektiv
  • Autopilot-Modus
  • Handgriff für Gimbal inklusive
zum Hersteller
dji-inspire-2

DJI Inspire 2 Premium

ab6899€

  • extrem hoher Dynamikumfang
  • Fernsteuerung für 2-Mann Betrieb inklusive/li>
  • wechselbares Objektiv
  • großer Micro Four Thirds Sensor
  • Videoaufnahme in 5,2K
  • 108 Km/h schnell
  • einziehbares Landegestell
  • 360 Grad Drehung der Kamera
  • 20,8 MP Fotos
DJI Shop